Gipfelturnier 14.Dez.2019

Es ist immer schwierig, in der Weihnachtszeit genügend Teams für ein Turnier zu gewinnen. Immerhin waren 6 Teams am Start. Mit Siegen über das Team Hotel Bündnerhof( Skip Markus Grassl) und ein hartumkämpftes Spiel gegen das auswärtige Team Butti (mit Chef Gian Reto Lazzarini) sicherte sich das Team um Willi Wyrsch schon mal einen Finalplatz. Das dritte und letzte Spiel musste entscheiden, wer schlussendlich den Turniersieg davontrug. Gegen das ebenfalls stark spielende Team mit Irene Wyrsch, Susanna Koch, Hannes und Jacqueline Barandun entschied der letzte Stein um Sieg oder Niederlage. Schliesslich war Willi Wyrsch mit Chasper Fried, Anita Sonderer und Salomon Schuler erfolgreich und wurde verdient Gipfelturnier Sieger. Dem starken Butti Team aus dem Unterland (Gian Reto Lazzarini, Sepp Ruoss, Eusebio Müller und Röbi Marti) blieb der zweite Rang. Danach die einheimischen Teams mit Skip Irene Wyrsch (3.), Pesche Barandun (4.), Markus Grassl (5.), Heinz Schneider (6.) Zur Preisverteilung und feinem Essen versammelten sich die Curling Teams im Turmhotel Viktoria. Vielen Dank für die Gastfreundschaft und auch Dank unserem Turniersponsor Heinz Schneider.