Hotel Grischa 8. Dez. 2018

Am Grischa Cup kämpften 8 Teams um den Tagessieg. Wiederum war es der CC Savognin mit Skip Markus Margreth, der seine gute Form beweisen konnte und den Sieg davontrug. Knapp dahinter das Altherren Trio mit Toni Bergamin, Ernst Ballmer und Salomon Schuler. Ein Beweis, dass das Alter im Curling keine Grenzen kennt. Im Hotel Grischa wurde anschliessend ein feines Essen mit Dessert serviert und man konnte einen weiteren Curlingtag in gemütlicher Runde ausklingen lassen. Herzlichen Dank an unseren Turniersponsor, Hotel Grischa mit Cyrill Ackermann.