Seehof-Mungg ans Team des Hotels Grischa Der

Bei besten Bedingungen ist das diesjährige Turnier um den Seehof- Munggen ausgetragen worden, eines der traditionsreichsten Turniere in Davos. Als Titelverteidiger trat das Team des Hotels Seehof mit Skip Markus Grassl an, doch eine ärgerliche Niederlage gegen das Hotel Bündnerhof machte dem ambitionierten Team einen Strich durch die Rechnung. Das Team des Hotels Grischa, Skip Hugo Jacobs, machte es besser. Es besiegte das Team Hotel Bündnerhof klar und sicherte sich den Mungg. Mit Skip Hugo Jacobs spielten seine Tochter Karin sowie die Albulataler Andreas Schweighauser und Ernst Liesch. Dem Hotel Bündnerhof mit Skip Willi Wyrsch (und Simon Graf, Barnabas Csoport ujnd Guido Graf) blieb der Ehrenplatz. Auf Rang 3 folgte das Team des Hotels Parsenn mit Skip Frank Kaufmann (Ewald Schemeth, Amanda Aebli und Maurizio Di Lanzo). Beim abschliessenden Fondue im «Capricorn» waren dann alle Rivalengedanken verflogen… !